Sonntag, 15. Januar 2017

Knopftunika

Die zweite Knopftunika habe ich euch ja schon gezeigt, hier kommt die erste Tunika noch hinterher. 
Sie ist ein klein wenig länger gehalten (ein halbes Kleid :-) ), damit wir ein Weilchen hinkommen.
Es ist scheinbar sehr bequem, denn sie rückt das gute Stück kaum noch heraus.




Auch die Leggins (littleleglove) kann ich nur wärmstens empfehlen. Sie sind wirklich kein Hexenwerk und verhältnismäßig schnell genäht. Unsere Maus hat schon ganz lange die eigenen an und wir haben es nicht bereut. Es müssen ja keine super teuren Stoffe dafür sein- man kann wirklich sparen und vorallem passend zur Kleidung Hosen haben! Mehr Mut Hosen und Leggins selber zu nähen. Die gekauften sind auch nicht immer das Gelbe vom Ei! ;-)

Euch noch einen schönen Sonntag! Andrea

1 Kommentar:

  1. wow, so schön... hier liegt auch noch eine zugeschnitten... aber mein Daumen bremst aus:-/

    weiterhin frohes werkeln:-)
    herzlichst Silvia

    AntwortenLöschen