Freitag, 20. Mai 2016

Lina-Shirts

Weil heute schon so schön die Sonne schien, liefere ich noch 2 Lina-Shirts hinter her.
Einmal "klassisch" mit Blusenausschnitt und Puffärmel und eines ganz schlicht, ohne alles. 
Wenn man auf alle Teilungen verzichtet und gerade Ärmel näht, hat man ein schnelles Basic-Shirt.
Aber es ist wohl war, Lina ist wirklich ein Shirt für zarter gebaute Mädchen. In diesem Fall für ein SEHR schmale Mädchen. Hier habe ich eine Nummer knapper genäht und etwas nach unten verlängert. Für kräftigere Kinder sollte man ein gut passendes Shirt auf den Schnitt legen und nachschauen, wie es am Besten passt. 






Nun wünsche ich euch ein herrliches Wochenende mit viel Sonne! Liebe Grüße! Andrea

Kommentare:

  1. Liebe Andrea, Deine Shirts sind total schön geworden! Habe mir den Schnitt für meine Tochter auch gekauft! - Doch sie mag es lieber luftiger - meine Klettermaus ....Liebe Grüße! Schönes Wochenende! Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    Ich liebe Lina als Schnitt für meine Mädels. In schlicht hab ich es allerdings noch nie genäht. Aber ich muss sagen, selbst da wirkt es ganz toll. Mir gefallen beide genähte Teile sehr.

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Janin! Lina ist wirklich ein wunderbarer Schnitt. Für unsere Jüngste habe ich die "Basic" Variante mehrfach genäht. Damit bekommt man den Schrank schnell voll. :-)
      Liebe Grüße! Andrea

      Löschen