Sonntag, 3. April 2016

Urlaubsnachlese

 Ein paar Tage lang haben wir die Sonne an der Ostsee genossen. Was für ein Wetter für die Osterferien. Von Tag zu Tag wurde es schöner, die Kleidung weniger und die Spielereien IM Wasser länger! :-)
Einige genähte Sachen der Kinder haben es auf die Bilder geschafft. Mützen mussten bei allen sein. Der Wind war doch oft recht frisch, aber bei heiß geliebten Mützen braucht es dafür keine Überredungskunst!
Nein bei dem zweiten Bild ist es kein Ekel- eher die Sonne und der Wind, die stören. Denn Fischbrötchen haben wir in Massen verdrückt. Mhhh ist aber auch frisch vom Schiff am leckersten...



Unsere Große mag die Kleider immer noch sehr gern. Dieses hier ist noch vom Probenähen für das Kinderkleid von Klimperklein. Gr.134 passt ihr immer noch ganz gut. Obwohl sie schon eine gute 140 trägt.


Und zu guter Letzt noch der Bärenpulli. Davon könnten wir wirklich mehr brauchen. Denn die Maus hat doch einen recht hohen Verschleiß.


Die nächste Woche ist schon gut gefüllt mit Arbeit, da gibt es wieder einiges zu sehen. Liebe Grüße und euch eine ganz sonnige Woche! Andrea

Kommentare:

  1. Das Meer ist ja schon was Feines, da bekomm ich gleich Sehnsucht! Aber für uns ist es einfach zu weit weg! Toll dass ihr ein paar schöne Urlaubstage geniessen konntet!
    Und wenn die genähten Sachen gern getragen werden ist ja alles perfekt!

    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Silvia, ja für euch ist es wirklich seeehr weit. Selbst bei uns sind es gut und gerne 5 Stunden und da wohnen wir in der Mitte von Deutschland. :-) Das einzig gute daran, die Autobahnen sind ab Berlin fast leer! Das freut mich Angsthase am aller meisten!
      Liebe Grüße! Andrea

      Löschen
  2. Wir hätten ja in den Süden nicht so lange aber die Ostsee ist viel schöner, ja leider ist es so weit, Rügen war über 1000 km und letztes Jahr waren wir auf Usedom, das ging dann da wir ja bei Freunden in Berlin eine Woche zu Besuch waren!

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Urlaubsfotos! Ich schwelge nochmal mit Dir. Wir waren letzte Woche auch an der Ostsee campen. Ok, eigentlich wohnen wir fast direkt an der Ostsee, aber wir waren jetzt an einem anderen Küstenabschnitt :-) Herrlich, oder?
    LG,
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wirklich wunderbar nicht nur für die Kinder. So gut habe ich mich schon lange nicht mehr erholt. An unserer Jugendherberge war ein wunderbarer Naturstrand- ein Traum für Kinder. Und bei einem Ausflug haben wir den "Luxusstrand" von Timmendorf genossen. Es haben beide Seiten wirklich etwas für sich!
      Liebe Grüße! Andrea

      Löschen
  4. Wunderschöne Urlaubseindrücke!!! Toll, dass Ihr so Glück mit dem Wetter hattet!!! Wir waren letztes Jahr an der Ostsee und es hat uns irre gut gefallen! Liebe Grüße! Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir würden auch jeder Zeit wieder fahren!
      Liebe Grüße! Andrea

      Löschen