Montag, 21. März 2016

Schlafanzug und Kleinkram

Heute war es mal an der Zeit nur für unsere Mäuse zu nähen. Zum Teil kommen sie Näh-technisch gerade etwas kurz. Da wir ein paar Tage wegwollen, fehlten noch ein paar Sachen im Schrank der Kleinen. Schlafanzüge z.B. sind bei der Minimaus etwas mau und der kleine Mann hat sich ganz dringend eine Kokosnussmütze gewünscht. Er hat mir immer wieder den Stoff auf den Tisch gelegt, bis ich es endlich genäht habe. :-)
Der Schlafanzug ist aus Klimperkleins Buch: Nähen mit Jersey. Die letzte Größe reicht uns gerade noch aus. Ich finde diese Knöpflosung schöner, als bei dem Overall Anthon. Ich habe die Beinknöpfe zum Wickeln nie gern genommen, da das wieder anziehen unseren Kindern zu lange gedauert hat... und sie um so stinkiger wurden. 
Auch wenn die Einfassbündchen nicht all zu akkurat sind, gefällt mir das Ergebnis sehr gut. Es sitzt prima und auch die Maus ist glücklich. :-)




Die Beanie ist wie üblich bei uns die Minutenmütze. Innen ist es ein weiterer Kokosnussstoff. Da kleine Kerl weiß genau was er will!


  
Zu guter Letzt habe ich noch einen Body nachgelegt. Davon brauchen wir dringend mal wieder Neue.


Das war es für heute Abend! Seid lieb gegrüßt! Andrea


1 Kommentar:

  1. Hach deine kleinen Zwerglein sind so süß! Und diese Pyjamas hab ich auch so geliebt an meinen Kindern, die sind ja auch echt praktisch! Und diese Minutenmütze muss ich jetzt auch mal probieren, die sehen super stylisch aus!

    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen