Montag, 7. März 2016

Raglanpullover

nach Klimperklein aus ihrem Buch: Nähen mit Jersey- Kinderleicht
Die Maus braucht dringend neue Pullis und Shirts. Und da uns die Schnupfenwelle wieder erwischt hat, habe ich als Erstes mit einen neuen Kuschelpulli genäht. Die Eisbären habe ich bei Hilc* in einem unserer letzten Urlaube gekauft. Es ist ein dünnerer, kuschelweicher Sweat. Zwar ist Rosa nicht wirklich meine Farbe, aber der Stoff ist so wunderbar, da darf es auch rosa sein. :-)





Die Maus ist sichtlich zufrieden und ich auch. Genäht habe ich den Pulli in Gr.92 und er sitzt wirklich gut. An den Ärmeln ist noch Platzt zum wachsen. Jetzt nach einer Runde spielen würde ich sagen, vielleicht noch ein 1m länger währe gut, aber das ist immer auch Kind- und Geschmacks- abhängig!

Liebe Grüße! Andrea

Kommentare:

  1. Hach süsse Maus! Der Pulli ist niedlich abe meine würden das leider nicht mehr anziehen, die sind momentan sehr eigen was Stoffe angeht, Schade nur um die schönen Stoffe die ich noch hab!

    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist aber wirklich schade. Da sieht man mal, wie viel Glück ich mit meinen Kindern haben. Selbst die Große mit 9 1/2 hat noch viele dieser Stoffe sehr gern und wünscht sich direkt etwas (da würde ich selber manchmal nicht drauf kommen).
      Drücken wir mal die Daumen, vielleicht wird es ja noch mal anders bei euch. :-)
      Liebe Grüße! Andrea

      Löschen