Montag, 22. Februar 2016

Lina und Jolly

Lina und Jolly sind für mich die perfekte Kombi für den Sommer. Die Schnitte sind variabel und reichen von schlicht und fix bis hin zu aufwendig und pompös. 
Ich mag es eher geradlinig und ohne viel Schnickschnack... so sind beide Teile relativ schnell genäht.




Diese Lina habe ich mit Puffärmel genäht und einen kleinen Knopf angebracht, damit der Blusenausschnitt noch einen kleinen Hingucker hat.


Der Schnitt ist wunderbar für schlanke Mädchen geeignet. Unser Große hat die Shirts (mit Kurzarm!) Mehrere Jahre getragen. Ich nähe es daher immer mit Saumbündchen und auch die Schnittlinie am Saum setze ich weiter runter. Denn die tatsächliche Schnittkante ist mir persönlich etwas zu knapp am Bauch.


Morgen steht dann noch das zweite Shirt an und dann kann ich euch die gesamte Bibi-Ausstattung zeigen.
Euch noch einen schönen Abend! Andrea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen