Dienstag, 29. Dezember 2015

Kinderkleid

Zu Weihnachten (und anderen Festen :-) ) wünschen sich unsere Patenkinder sehr gern Klamotten aus dem Nähzimmer. Das ist mir eine wirklich besondere Freude! Ein Kleid gehört daher zum Muss. Ich habe gleich die Testrunde dazu genutzt, um meinem Patenkind ein Kleidchen zu nähen. Diesmal war es der Versuch eines asymmetrischem Ausschnittes, also dem Mix von Rundhals und amerikanischem Ausschnitt. Pauline hat in ihr E-book die Variante mit hineingenommen und sogar im Schnittmuster separat vorgesehen. Eine wirklich tolle Idee die sich sicherlich auch bei Shirt´s ganz prima machen wird...




Die Kellerfalte ist bei diesem Musterstoff kaum zu sehen... aber sie macht vorn ein wenig mehr Weite zum schwingen. Am Rückenteil habe ich aber alles ganz schlicht und basic gelassen. Wahlweise kann auch hier gerafft oder gefaltet werden.

Seid ganz lieb gegrüßt! Andrea

1 Kommentar: