Mittwoch, 9. September 2015

Herbstkleidung

Es ist doch jedes Jahr das Gleiche. Kaum ist der Sommer vorbei, hat man das Gefühl, dass die Kinder geschätzt 10cm gewachsen sind und das ohne Vorwarnung. (Doofe kurze Sachen ;-) )
So habe ich also angefangen Stoffe zu wühlen und zu kramen und habe eine stattliche Auswahl herausgelegt. 
Zuerst zeige ich euch das Wunschshirt vom kleinen Mann. Auf den Stoff hat er bestanden! Na dann bitte doch...



Dazu brauchten wir aber auch dringend noch Hosen für die Kita. Die mit Abstand am meisten angezogene Hose in unserem Haus ist die Frida 2.0.
Daher noch ein kleiner Schwung davon nachgelegt. Aber auch hier geht nicht immer glatt. Die eine Frida hat den Kita-Test nicht standgehalten. Bzw. das Bündchen hat schlapp gemacht. Der Bund hat gar nicht gehalten und so hat der kleine Mann sich den ganzen Tag bezubbelt. Urggggs da muss ich unbedingt nachbessern!
Die Maus wollte unbedingt mit auf das Bild. ;-) Den Hoodie hatte mal der kleine Mann an, hach wie doch die Zeit vergeht....


Und zum Schluss, wie könnte es auch anderes sein, wieder ein neues Namenskissen. Diesmal als Geschenk für einen Kindergeburtstag, mit Extrawunsch von Bibi und Tina. Dann dann eine tolle Geburtstagsfeier!!!



Euch einen schönen Abend! Andrea

Kommentare:

  1. oh ein Baggershirt, ja sowas braucht es auch irgendwann hier ;-)
    Der Sommer hat schon so seine Tücken... hier kommen noch Schuhe und so dazu.. irgendwie war er doch noch ein Baby vor dem Sommer!!!
    hmm ich dachte es geht nur mir so?!
    Weiterso und viel Spass
    herzlichst Silvia

    die immer noch so gespannt ist auf den Maschinenpark..also zum Nähen..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silvia, na von Schuhen will gar keine Rede sein. Bei vier Kindern dachte ich immer dass wir alle Größen (Sommer wie Winter) besitzen, aber weit gefehlt. ;-)))
      Ich greif mir gerade selber an die Nase... gleich nacher gehe ich Fotos machen!!!
      Liebe Grüße und einen schönen Tag! Andrea

      Löschen