Montag, 6. Juli 2015

Sommerteile

Auf den letzten Drücker bin ich noch mal so richtig nähwütig und stocke kurz vor dem Urlaub den Kleiderschrank der Kleinen auf. Nach den vielen Shirts kommen hier nun die Shorts dazu. Der Schnitt ist aus der Ottobre Zeitschrift (3/2015). In dieser Ausgabe habe ich richtig viele tolle Schnitte entdeckt. In der letzten Zeit habe ich gar nichts mehr aus der Ottobre genäht. Aber ich habe in den letzten Tagen so tolle Sommerteile daraus in Blogs entdeckt, dass es mich auch wieder einmal hingerissen hat.





Den Beinabschluss habe ich etwas begradigt und mit Schrägband eingefasst. So bekommen auch ganz schlichte Hosen etwas Pfiff. Besonders die roten Hosen mit dem grünen Schrägband haben es mir angetan. Die schreien förmlich nach Erdbeeren. 
Den möchtegern Hosenschlitz habe ich einfach weggelassen, das braucht es nicht wirklich.



Die Shorts sitzen wunderbar und fallen auch Größengerecht aus! Das ist ja nicht immer so...
Durch den Gummibund bleibt alles an Ort und Stelle.



Dazu noch ein schnelles Sonnenhütchen, ebenfalls aus dieser Ottobre. Mir hat der Wellenrand so sehr gefallen! Auch hier bin ich mit der Passform recht zufrieden und die kleine Maus auch. ;-)








Liebe Grüße! Andrea

Kommentare:

  1. Oh wie süß. dann hab ich dich schon ein bisschen mit dem Ottobrefieber anstecken können! Ich würde gerne noch so viel daraus nähen aber bei den momentanen Temperaturen muss ich mich selber zwingern ins Nähzimmer zu gehen!

    glg Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein bischen ist gut ;-) Ja durch deine tollen Shirts habe ich wirklich viel Lust bekommen.
      Aber auch mein Nähzimmer ist irre heiß und selbst die Maschine jabst schon.
      Liebe Grüße! Andrea

      Löschen