Donnerstag, 9. Juli 2015

Herzbube

Für unseren Urlaub habe ich noch einmal richtig losgelegt. Die Kleine Maus hat 5 Shirts, 3 Shorts, 3 Fridas bekommen, dazu noch 2 Sonnenhüte. Der kleine Mann hat 3 Shirts und 3 Fridas bekommen und für mich habe ich auch noch 3 Röcke genäht. Manches habe ich euch schon zeigen können, für anderes fehlte bisher die Zeit. Aber ich hoffe das im Urlaub Zeit zum Bildermachen ist!


Hier kommt aber schon mal ein kleiner Anfang. 2 Herzbuben für die kühlen Tage sind fertig. Ein wunderbarer wandelbarer Schnitt. Eigentlich gefiel mir der Matrosenkragen daran so gut. Aber auch die Kapuze hat ihren Reiz, gerade für Mädchen. Der Schnitt ist eher Körpernah und passt so auch schlankeren Kindern. 
Die beiden Herzbuben sind aus Sommersweat von Lillest.... (graue/ weiße Ringel)  und aus einem super kuscheligen Sweat vom Stoffmarkt.



Somit sollten wir auch für die kühlen Tage und Abende vorbereitet sein.


Und weil es zurück an den Ursprung meiner Nähleidenschaft geht, habe ich mir noch Stilecht Röcke genäht. Richtige Bilder werden dann noch kommen. ;-) Die ganze Geschichte werde ich euch dann ganz bald erzählen...


Euch einen schönen Abend! Andrea

1 Kommentar:

  1. Oh Mann da hast du ja nochmal richtig Gas gegeben!
    Ich hab im Moment das Gefühl ich schaff gar nichts mehr aber morgen ist ja der letzte Schultag und ich hoffe das ich in den Ferien noch einiges schaffen werde!

    glg Silvia

    AntwortenLöschen