Dienstag, 28. Juli 2015

Handmade-Kleidung auf Reisen

Frisch herholt und zurück aus der Ferne habe ich heute ein paar Urlaubsbilder für euch. Aber keine Strand hier, Haus da... nein der Beweis dafür, dass Selfmadekleidung die Welt erkundet.
Ich habe vor unserem Urlaub eine Menge Sachen noch fertigbekommen. Einiges davon habe ich bewusst für die Witterung in Schweden gemacht. Es ist um einiges frischer im Norden und lange Kleidung ist ein Muss, auch Kuschelpullis können nicht schaden. ;-)

Hier also eine kleine Flut an Tragebildern....


Eines der wenigen Bilder mit allen Schnabeltieren. Beim durchschauen der Bilder ist mir aufgefallen, dass wir ALLE etwas "Selbergemachtes" anhaben. Das ist schon ein tolles Gefühl!


Frida 2.0 auf wanderschaft. Bei uns ein absolutes Muss.


Ein schöner Bauch tut es auch- ;-) Der Herzbube sitzt super an unserem Kind! 


Der Beweis, Frau kann auch im Urlaub die Finger nicht still halten. Eine Häkelmütze für die kleine Dame habe ich fertig bekommen sowie eine Socke...
Den cuddle me habe ich euch auch noch nicht gezeigt...


Männer allein im Wald... Der Sweatpulli wurde viel getragen... Er ist noch nicht perfekt, aber ein guter Anfang.


Der Pfützenhüpfer ist ein Plotterbild aus Reflektorfolie. Und wie man sieht, es leuchtet super!
Absolut empfehlenswert!


Raglankleider stehen bei unserer Tochter hoch im Kurs! Auch im Sommer ein tolles Stück.


Und zu guter Letzt noch ein Raglanshirt. 
Das war eine kleine Auswahl unserer Reisekleidung. ;-) So bunt findet man die Kinder auch in großen Städten wieder...

Seid ganz lieb gegrüßt! Andrea

Kommentare:

  1. Soo schöne Sachen und ebenso schöne Urlaubsfotos! Du warst ja mächtig fleißig vor Eurem Urlaub. Toll, dass Ihr alle in Selbstgenähtem unterwegs gewesen seid.
    LG,
    Ines

    AntwortenLöschen
  2. Wow das sind tolle Fotos! Schweden wäre auch mal ein großer Traum von mir aber nur leider ist der Weg von uns sooooo lang! Ihr hattet bestimmt einen tollen Urlaub!
    Und die genähten Sachen sind super, immer wieder schön wenn sie so großen Anklang finden und gern getragen werden!

    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen