Freitag, 29. Mai 2015

Kleine Nilpferde

Ich muss gestehen, diese kleinen Nilpferde haben es mir angetan. Ich mag sie so sehr und daher werden sie auch gerne und immer wieder verarbeitet.
Diesmal zieren sie eine Yellow Sky Jacke in Gr.86. Die Öhrchen habe ich diesmal aber weggelassen. 
Gewünscht wurde der Name des Trägers. Den habe ich zweigeteilt gestickt da er so herrlich kurz ist.
Nun hoffe ich ganz sehr, dass meine Umsetzung gefällt.




Die Jacke fällt reichlich aus, dass sollte eine ganze Weile halten.
Im Innenteil der Jacke ist keine Naht, alles ist gedoppelt genäht und auch die Bündchen sind komplett mit eingenäht. Das macht schon etwas her. ;-) Genäht habe ich aus ganz weichem nicht zu dickem Stretchsweat und innen aus Lillest*** Sternenjersey (eine super Qualität!)


Liebe Grüße! Andrea

Donnerstag, 28. Mai 2015

Kleinigkeiten

Wie versprochen noch ein paar Kleinigkeiten die in der Letzten Zeit entstanden sind.
Leni Sonnenbogen hatte eine super Anleitung für Lesezeichen geschrieben und auch X-Fache Beispiele genäht. ;-)
Meine sind etwas größer und bestehen aus vielen meiner liebsten Stickmotiven. Hach die Nilpferde sind so niedlich. (morgen werde ich euch noch mehr der süßen Kerle zeigen)




Dann habe ich wieder etwas neues probiert. Gürtel mit Schiebeschnallen finde ich super. Ich trage sie selber am liebsten. Mein Sohn ist auch schon hin und weg und liebt seinen Gürtel sehr. Mit seinen 6Jahren ist es gar kein Problem ihn allein in die Hose zu fädeln und zu schließen. Also wirklich kinderfreundlich!



Und dann noch ein paar Stifterollen. Wahlweise kann man sie auch als Stricketui nutzen. In Meiner Rolle befinden sich Häkelnadeln, Nadelspiele, eine Handarbeitsschere und Nadeln.



Euch noch einen schönen Abend! Andrea

Mittwoch, 27. Mai 2015

Mieke

Ich wollte euch schöne Bilder von der Maus zeigen. Auf der Wiese, im Sand, mit Blümchen, vorallem aber mit Sonne.
Nun ja, hier kommt das komplette Kontrastprogramm. Wir müssen uns die warme Sonne denken und die Strumpfhosen wegdenken. ;-)


Zum Farbenmix sew along habe ich einen Hosenanzug genäht. Auch hier wieder ein Schnitt der schon ein Jahr darauf wartet, genäht zu werden. Mieke ist ein knuffiger Hosenanzug für kleine Hosenmatzte. Da passen Windeln wunderbar rein. Auch wenn er lange Beine hat, ist er wunderbar für den Sommer geeignet. Er ist ganz luftig umspielend und sitzt durch die Bündchen trotzdem schön am Bein an. Bei dünnen Bündchen ist es dann auch nicht so heiß. 


Am Rücken habe ich kleine Jerseydrücker angebracht. Dafür habe ich den Bereich des Ausschnittes mit 3cm NZ zugeschnitten, damit ich ihn gut doppelt falten konnte. 


Die Träger sind zum binden. Ich finde es so etwas variabler. Schließlich soll er doch etwas mitwachsen.


Ab damit zum summer kids sew along. 

http://bienvenidocolorido.blogspot.de/2015/05/lets-farbenmix-woche-2.html

Und euch noch einen schönen Abend! Andrea

Dienstag, 26. Mai 2015

Ein ganz bunter Tag

Ich wollte euch noch ein paar Bilder meines ganz bunten Tages gestern zeigen. Das Schnabeltierchen hat wieder einmal die Koffer voller bunter Lieblinge gepackt und ist in die weite Welt gezogen (oder eben ins Nachbardorf ;-))
Hier ist mein kleiner aber feiner bunter Stand. Einige der Teile habe ich kurz vor knapp noch genäht und somit auch noch gar nicht gezeigt.
Daher machen die Babylegs oder Beinstulpen den Anfang. Unsere Kleinste hatte sie auch gerne getragen, vor allem weil sie so blaue und kalte Beinchen hatten. Aber auch Tragetuchbaby´s und Freiluftstrampelbabys im Sommer werden sie gute Dienste leisten.




Die anderen neuen Teile zeige ich euch die Tage. Nun habe ich mich aber noch fix beeilt, für den sew along eine Hose zu nähen. Auch ein Schnittchen, der schon letztes Jahr auf seinen Einsatz wartete, aber nun ist es soweit!
Euch noch einen schönen Abend! Andrea

Donnerstag, 21. Mai 2015

Meine Schnabeltierchen

Heute habe ich einen kleinen tierischen RUMS für euch. Meine kleinen lieben Freunde haben sich auf ein Shirt gesellt. Für den kleinen Markt habe ich noch passende Kleidung gebraucht. Ich denke die Kerlchen können sich sehen lassen.






Das Bildchen ist von meinem Stempel, der mich schon ein Weilchen treu begleitet. Ich habe das Bild groß gezogen und der Plotter hat sich alle Mühe gegeben, auch die Pünktchen zu bestreiten. ;-)
Kurz und knapp hinüber zu RUMS damit.
Euch noch einen wunderschönen Tag! Andrea

Mittwoch, 20. Mai 2015

plot along

Weil es so schön ist, geht es gleich weiter.
Bei Stoff und Liebe gab es schon vor einer ganzen Weile wunderbare Plottersprüche. Bis her habe ich es noch nicht geschafft, einen der flotten Sprüche umzusetzten. Und da sew bzw. plot alongs einen so herrlich herausfordern kommt nun mein Beitrag.
Es ist eine Strampelhose von Klimperklein in Gr.68 aus super kuscheligem Sweat. So sind Babygeschenke fix genäht und aufgepeppt.



Ganz freiwillig habe ich das mehrfarbige Plottern  nicht versucht. ;-) Mein erster Schriftversuch war grün. Nur war das Messer irgendwie nicht scharf genug. Außer den Sternen war nix zu gebrauchen.
Da habe ich kurzer Hand das Sterneninnere vorsichtig herausgelöst und auf einem Randstück der Bügelfolie aufgehoben.
Schichtweise gebügelt wird das ganze schön bunt! Das werde ich in einer ruhigen Minute mal ausgedehnt testen.


Das Innere der gelben Sterne wanderte dann auf die Knie.



So und nun ab damit zu Stoff und Liebe!
 


http://www.stoffundliebe.blogspot.de/2015/05/plot-along-1.html
 
Einen schönen Abend! Andrea

Dienstag, 19. Mai 2015

Sommershirt

Sicherlich habt ihr schon von Nells tollem sew along gelesen. Ein Klasse Anlass einmal ganz tief in den Schnittmustern zu wühlen. Dabei bin ich auf ein Spaghetti- Shirt gestoßen, dass ich seit mindestens 4 Jahren nähen will!!! Nun habe ich mir ein Herz gefasst und losgenäht. Ich war erst ein wenig skeptisch, ob die angegebene Bänderlänge reicht um bequem ein und aus schlüpfen zu können. Aber alles so weit super! Das Tochterkind ist ganz glücklich durch den Garten gehüpft. Nun wird es aber erst einmal ein Geschenk zum Kindergeburtstag und ich werde noch eines nachlegen. ;-)






Das Shirt wandert nun rüber zu Nell und dem Summer Kids sew along!


Liebe Grüße! Andrea

Mittwoch, 13. Mai 2015

Mini Lina

Ich habe den Kleiderschrank der Maus etwas aufgestockt. So langsam waren die Shirts doch etwas knapp am Kullerbauch.
Mini-Lina ist ein süßer Mädchenschnitt der auch toll sitzt.





Ich habe das Shirt etwas Länger zugeschnitten und mit Bündchen versehen. Die vorgesehene Länge bei Bündchen ist mir etwas zu knapp.
Diese Lina´s habe ich mit gerade Ärmel genäht. Wahlweise kann man sie aber auch mit Puffärmel nähen.


Und bei meinem Zuschneidewahn habe ich natürlich NICHT auf die Musterung geschaut. Und konsequent wie ich bin, ist es nun vorn wie hinten falsch! Aber man schaut ja auch von oben auf das Kind, dann stimmt es wieder. ;-)


Seid lieb gegrüßt! Andrea

Dienstag, 12. Mai 2015

Jungs und Auto´s

Es gibt sicherlich viele Jungs die eine Vorliebe für Autos haben. Meine sind da sicherlich gut mit dabei. Auch wenn man es hier auf dem Land eher mit Traktoren u.ä. hat. Zumindest versucht mein Großer mir die Namen der Traktoren zu lernen. Da wird nur noch nach der Farbe gefragt und los geht es... ;-) Da denkt Frau, sie hätte schon eine Menge gelernt, doch da geht noch einiges. (Bei Dinos bin ich noch viel schlechter)


 Das Namenskissen geht an einen großen Bruder. Einziger Anhalt: vielleicht etwas mit Autos in blau oder grün....
Hach Schwesterlein ich mag deine Herausforderungen ;-)
Auch das Kissen ist ganz schlich gehalten. Der Traktor ist eine Stickdatei und die Wölkchen habe ich per Hand dazu appliziert. Sie sind aus Jersey, so sollten sich die Ränder mit der Zeit schön kringeln. Ich hoffe sie sehen dann etwas luftiger aus.


Die Rückseite habe ich wieder mit einem fixen Hotelverschluss genäht. Für solche Kissen ist der Verschluss sehr praktisch. Er sollte aber reichlich überlappen, sonst steht er zu fix offen.


Euch einen schönen Abend! Andrea

Montag, 11. Mai 2015

Drache oder Nino?

Drache oder Nino (ähm also Dino ;-)) das ist zumindest bei dem kleinen Mann keine Frage. Es ist natürlich ein Nino!!! Alle Drachen (auch Kokosnuss!) sind Ninos. Daher habe ich auch lange nach einem besonders süßen Drachenbild gesucht um sein Geburtstagsshirt zu verschönern. 




Und weil Jungs mit drei auch drachenstark sein können, gab es die passende Aufschrift dazu. Durch den Plotter kann man wirklich tolle Sachen machen. Gerade solche einfachen Uni-Shirts sind dann etwas Besonderes! Sicherlich, solche Shirts sind super schnell genäht und ja auch am Stoff scheitert es wohl kaum. Aber geschätzte 20 Shirts für alle Kinder nähen sich eben nicht einfach mal so weg. Und wahrscheinlich reicht das nicht einmal...
Daher darf es auch mal ein Kaufshirt sein, das individualisiert wird. ;-))))



Einen schönen Abend! Andrea

Sonntag, 10. Mai 2015

Hoodies zum kuscheln

Unsere Lieblinge gehen in eine weitere Runde. Zwei Hoodies nach MaThiLa, wie so oft mit meiner kleinen Änderung am Vorderteil.
Sie sehen wirklich sehr schmal aus, passen aber super gut. Für kräftige Kinder, kann auch eine Größe größer genäht werden. Es sind passenden dazu Einzelgrößen!



 Der kleine Hoodie war eine gute Resterverwertung. Daher kunterbunt und fröhlich wie Kinder im Sommer die singend spielen. Zumindest kommt das bei uns recht oft vor. ;-)



Einen schöne Abend! Andrea

Freitag, 8. Mai 2015

Sonnenhütchen

So langsam aber sicher wird die Sonne ganz schön heiß. Und bei unseren langen Gartennachmittagen fehlte mir noch ein Hütchen für die kleine Maus.
Schnabelina hat zwei wunderbare Sonnenhüte zur Verfügung gestellt. Der "normale" Sonnenhut hat uns schon einige Sommer begleitet. Und nun wollte ich auch den zweiten Hut testen. Erst einmal mit normaler Krempe. Für unseren Urlaub möchte ich noch einen Zweiten Hut mit großer Krempe als Sonnenschutz am See. Aber dafür suche ich noch den passenden Stoff. ;-)





Das Hütchen ist wunderbar. Die Maus hat einen KU von knapp 49 cm. Daher habe ich bereits Gr.50 genäht. Er sitzt wunderbar.
Zusätzlich habe ich an statt eines Bindebandes eine Gummikordel eingezogen. Diese kann durch den Tank fix angepasst werden.


Das Shirt und auch das Röckchen sind vom Evchen aus dem Flohmarkt. Hach es ist toll, dass so schöne Kleidung eine Zweite Runde läuft. Vielen Dank noch einmal dafür! ;-)
Seid lieb gegrüßt! Andrea

Montag, 4. Mai 2015

Jolly

Heute habe ich ein paar Lieblingssachen. Es gibt Kleidung die sich einfach bewährt hat. Unsere Hoodies und Röcke zählen absolut dazu.
Unsere Maus ist einfach bequem angezogen und die Kleidung macht alles mit. Sogar Krabbeln. ;-) Obwohl wettrennen wohl passenden wäre.

Es ist wirklich schwer eine 1 1/2 Jährige einzufangen, aber vielleicht kann man das Röckchen doch noch erkennen.
Es sind alles Rester der letzten Wochen. Bei den Mini-Größen reichen wirklich kleine Stücke!




Seid lieb gegrüßt! Andrea