Donnerstag, 30. April 2015

RUMS aus dem Nähzimmer

Ich habe euch gestern ja einen RUMS angekündigt und hier kommt er. Mein lieber Mann hat mir (auch schon etwas her ;-)) einen Konenhalter gebaut und geschenkt. 
Dort haben 24 Konen direkt Platz und weitere im Hängekörbchen. Die Haken sind aus der Badabteilung des Möbelschweden. Ich bin wirklich glücklich damit. Und es ziert so schön bunt mein Nähzimmer!






Ich habe einen Vorliebe für Konen. Nicht nur weil ich eine Ovi besitze, ich nähe auch so mit den Garn sehr gerne. Denn ein kleines "Röllchen" reicht vorn und hinten nicht aus. Bei meinem Nähaufkommen muss es schon etwas mehr sein. Und auch die Qualität ist wirklich gut. Stark strapazierte Stellen steppe ich eh am liebsten mit einem Dreifachgeradstich ab, denn Kinder schaffen jede Naht wenn sie es drauf anlegen. ;-)
Man sollte nur beachten, dass der Faden nach oben abgerollt wird, aber dafür hat mir mein Schatz ja auch schon etwas gebastelt.



Euch einen wunderschönen RUMS-Tag noch! Andrea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen