Freitag, 20. März 2015

Frühlingsteile

Heute geht es weiter mit unseren Frühlingsklamöttchen. Bis jetzt bin ich wirklich zufrieden mit meiner Ausbeute. Wir haben die ersten Kleidungsstücke fertig, noch bevor es richtig warm  für die kurzen Sachen wird! Und das ist bei mir nicht selbstverständlich ;-)


Unser Großer hat noch ein neues Kokosnuss Shirt zum Geburtstag bekommen. Er liebt den kleinen Drachen und so hören wir alle zusammen eine Geschichte nach der anderen an. Und ich gebe es offen zu, ich mag den kleinen Drachen auch super gerne. Die Geschichten sind wunderbar für Kinder erzählt und wir haben auch heimliche Lieblinge. Dieter die Düse hat es uns angetan. Und als ich unserm Sohn erzählte, dass es neue Kokosnussstoffe geben soll, wuchs die heimliche Hoffnung, dass es Dieter auf den Stoff schafft. Den Zahn werde ich ihn wohl fix noch ziehen, bevor der Stoff herauskommt. ;-)



Und dann habe ich mich an die Wünsche unserer Tochter gewagt. Sie wünscht sich ein Kleid, das am rücken offen ist. Und ich altes Mamatier bin davon nicht wirklich begeistert, dass gebe ich zu. Aber dank der lieben Nelli, gibt es eine Mama-Tochter-taugliche Variante. Ein Rückenfreies Kleidchen, mit passendem Bolero. Ich denke so kommen wir gut über den Sommer.
Dieser Bolero ist aber erst einmal ein Test. In keinster Weise perfekt, aber ein guter Anfang. Nun kenne ich die Kniffe und kann beim nächsten Versuch daran denken. Aber davon will ich noch ein paar nähen. Gerade unsere Große mag Boleros unheimlich gern. Und im Frühling wenn doch mal ein kalter Wind weht, hat man sich fix etwas übergezogen.



Seid lieb gegrüßt! Andrea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen