Donnerstag, 12. März 2015

ein später RUMS

Heute, auch wenn es schon spät am RUMS-Tag ist, kommt noch ein kleiner Beitrag von mir. Ja, sicherlich, die Dinger schwirren zu Unzähligen durch die Blogs, aber trotzdem kommt hier noch einer. ;-)
Seit Wochen suche ich in sooooo vielen Läden ein Jäckchen zum überwerfen, es muss nicht zum zumachen sein, dass mag ich eh nicht so. Aber es ist schwerer als ich gedacht habe.
Daher auch hier ein cuddle me auch für mich. (eigentlich schon Zwei, den anderen zeige ich euch auch noch)

  
Genäht aus weichen wunderbaren Stretchsweat. Einen kleinen Makel hat es aber noch. Ich habe meinen in Gr. L genäht. Die Größe passt wirklich gut bis auf die Ärmelbündchen. Meine Arme sind einfach zu dick. Daher habe ich bei dem zweiten Versuch besonders dehnbaren Stoff für die Armbündchen genommen. Das passt schon besser.


Ja man kann das Jäckchen auch gerade auf das Püppchen hängen... grrrrr 


Euch noch einen schönen Abend! Andrea

1 Kommentar:

  1. Tolle Farbkombi!!! Meine Cuddle me hab ich ohne Armbündchen genäht. Einfach verlängert und gesäumt. Sieht auch gut aus und ist bequem!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen