Samstag, 10. Januar 2015

365 Tage Quilt

Ich habe es endlich geschafft, wirklich in letzter Minute. Puhhh jetzt bin ich aber mehr als nur glücklich und zufrieden!
Dieser Quilt war wohl das Größte und auch am längsten genähteste Projekt von mir.
Viele Monate, viele Stoffschnipsel später liege ich nun auf dem Sofa unter einer wunderbar kuscheligen, bunten und großen Decke! Genau das war mein Ziel. Eine große Decke für uns, für alle kuscheligen Lesestunden gemeinsam im Wohnzimmer. Es ist sicherlich kein Meisterwerk, alle Quilter werden mit den Augen rollen, aber ich bin zufrieden. Sie ist eben wie das Leben: bunt, etwas schief, und voller Erinnerungen. Die einzelnen Stoffe sind Überbleibsel von Taschen, Hosen, Hüten, Decken, Ballonhüllen und vielem mehr. Zu fast jedem Stoff lässt sich etwas erzählen. ;-)




Und nun noch ratzfatz zum Königskind
Liebe Grüße! Andrea

Kommentare:

  1. Wow! Wunderschön!! Du kannst wirklich stolz auf Dich sein!!
    Glg Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Toll dass du durchgehalten hast und die Decke noch rechtzeitig fertig bekommen hast! Wenn man es geschafft hat ist das schon ein schönes Gefühl! Und zudem ein toller Farbtupfer auch der Couch!

    glg Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,

    dein Quilt ist wunderschön geworden. Mein Quilt ist auch schief und die Ecken treffen selten aufeinander. Aber das gehört finde ich dazu, denn wenn ich meinen ansehen denke ich an die vielen besonderen Ereignisse im letzten Jahr und wie qualvoll das Quilten war. Ich denke dir geht es da nicht anders. Und wie mein Mann so schön gesagt hast, du bist die Einzige die die Fehler sieht!
    Genieß die gemeinsamen Stunden mit deinen Lieben, zugedeckt mit deinem Wahnsinnsprojekt.

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    dein Quilt ist wirklich toll geworden.
    Das durchhalten hat sich sehr gelohnt.
    Ich hab dein Foto an der Pinnwand hochgeladen.
    Sei herzlich gegrüßt
    Uli

    AntwortenLöschen