Mittwoch, 30. Dezember 2015

noch zwei Geschenke

Weiter geht es mit den Jungs unter unseren Patenkindern. Einer der kleinen Männern ist ein Nachwuchsfeuerwehrmann. Wie man sich vorstellen kann, liebt es alles rund um dieses Thema. Ich habe mir daher etwas für ihn ausgedacht, was vielleicht nur eingefleischtere Feuerwehrfreunde erkennen. Der Pulli ist auch "nur" aufgehübscht, aber mehr gab die Zeit im Advent nicht mehr her...



  
Für den zweiten kleinen Herrn gab es ein Raglanshirt. Gewünscht mit Motiven... ein Bilderbuch zum anziehen...
Weiter Shirt´s kommen noch dazu, denn sein Geburtstag ist auch bald. :-)


Euch einen schönen Abend! Andrea

Dienstag, 29. Dezember 2015

Kinderkleid

Zu Weihnachten (und anderen Festen :-) ) wünschen sich unsere Patenkinder sehr gern Klamotten aus dem Nähzimmer. Das ist mir eine wirklich besondere Freude! Ein Kleid gehört daher zum Muss. Ich habe gleich die Testrunde dazu genutzt, um meinem Patenkind ein Kleidchen zu nähen. Diesmal war es der Versuch eines asymmetrischem Ausschnittes, also dem Mix von Rundhals und amerikanischem Ausschnitt. Pauline hat in ihr E-book die Variante mit hineingenommen und sogar im Schnittmuster separat vorgesehen. Eine wirklich tolle Idee die sich sicherlich auch bei Shirt´s ganz prima machen wird...




Die Kellerfalte ist bei diesem Musterstoff kaum zu sehen... aber sie macht vorn ein wenig mehr Weite zum schwingen. Am Rückenteil habe ich aber alles ganz schlicht und basic gelassen. Wahlweise kann auch hier gerafft oder gefaltet werden.

Seid ganz lieb gegrüßt! Andrea

Montag, 28. Dezember 2015

Weihnachtsnachlese

Die kleinste Dame im Haus hat endlich ihre Puppe bekommen. Auf die war sie schon so lange scharf. :-) Um so größer die Freude, als sie unterm Baum lag. Nun darf sie auch brav mit im Bett schlafen. Die Strumpfis habe ich euch schon gezeigt, nun ist das Kleidchen dran. Während des Probenähens für das Kinderkleid, ist auch diese Zwergenvariante entstanden. Das Kleid ist schon ab Gr.44 zu nähen und daher prima für große Püppchen. Das Kindchen ist wirklich sehr glücklich. Und mit solchen herrlichen Schnitten, lassen sich fix tolle Geschenke nähen.



 Strumpfi´s waren Mini-basic´s von Farbenmix, die ich auf Puppengröße angepasst habe. (Anleitung dazu findet ihr hier)



Liebe Grüße! Andrea

Mittwoch, 23. Dezember 2015

Das Kinderkleid... es ist da!!!




Es ist soweit, die liebe Pauline von Klimperklein hat es noch vor Weihnachten fertig gestellt! Und nun ist es online!!!
Ich habe wirklich so lange auf dieses süße Kleid gewartet. Ich nähe Paulines Schnitte so oft und sie sitzen einfach perfekt... und nun kann ich euch auch sagen warum. Pauline hat eine unwahrscheinliche Ausdauer auf Wünsche einzugehen, dass ist unvorstellbar. Da wurden Feinheiten auch ein viertes Mal geändert bis es wirklich stimmt. 
Ich schaue e-books von ihr nun noch einmal ganz anders an! Eine irre Arbeit mit so viel Herzblut und liebe!!!


http://punktiert.blogspot.de/2015/12/ebook-kinderkleid-mein-endspurt-vor.html

 Aber genug der Vorrede jetzt zum Kleid. Das Kinderkleid ist ein Basicteilchen mit vielen Varianten, die es ganz besonders machen. Vom amerikanischen Ausschnitt, über Rundhals bis hin zum Mix von beiden ist alles dabei. Ob Kleid oder Tunika, lang oder Kurzarm- hier sind alle Varianten möglich. Ich denke da füllt sich der Kleiderschrank ruck-zuck!




Ich habe ein paar Varianten schon genäht, aber längst noch nicht alle. Heute fangen wir mit dem Basic-Kleid an. Amerikanischer Auschnitt ohne Teilung, Raffung.... 

Die Maus lieb es und trägt es so gern!



Eine echte Empfehlung für Weihnachten :-)
Dafür hat Pauline sogar eine Rabattaktion ausgerufen- also schnell sein!!!


http://www.klimperklein.com/epages/63824791.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/63824791/Categories


Liebe Grüße! Andrea

*Werbung*

Freitag, 18. Dezember 2015

Streng geheim!

Heute wird es streng geheim mit Helmut. Dieser Stoff hatte es mir gleich angetan und doch musste er so lange warten, bis er einen Einsatz bekommt. Ja, ja, die liebe Zeit eben...
Dieser Comet ist gemixt aus verschiedenen Sweats. Die Ösen und Cordel habe ich mir diesmal gespart, da sie sich bei uns gar nicht bewährt hatte. Aber ich finde den Hoodie auch so sehr tragbar.



Die Tasche ist aufgesetzt und an der oberen Kante mit einem Webband abgeschlossen. Kleinigkeiten, die aber sehr schön aussehen... 





Einen schönen Abend! Andrea

Donnerstag, 17. Dezember 2015

Raglankleider

und der kleine Maulwurf, sie lassen mich einfach nicht los... Aber es ist so schön, dass sie sich großer Beliebtheit erfreuen und das nicht nur bei uns. :-)
Diesmal kommt der kleine Maulwurf in Gr.104 daher. Die Kombi Bordeaux und Sand hatte ich schon einmal im Sommer genäht für unsere kleine Maus. Und es gefällt mir noch immer sehr!





Euch einen schönen Abend! Und bis zum nächsten Maulwurf. :-) Andrea

Dienstag, 15. Dezember 2015

Einen Täschling...

habe ich noch, bevor es hier mit Shirt´s und Kleidchen weiter gehen wird. :-)
Diesmal habe ich die langen Beinbündchen gewählt. Eine Hose hat die Maus schon damit (auch aus Sweat), nur habe ich sie noch gar nicht gezeigt... Ich war erst ein wenig skeptisch in wie weit es tragbar ist. Aber der Praxistest hat erwiesen: Es sitzt prima und macht sich ganz toll beim spielen.
Daher hier eine weiter Variante mit Sattel und Paspeleinsatz. So langsam mag ich die Paspeln ganz gern. Vorallem, wenn sie richtig sitzen.





Einen schönen Tag! Andrea

Sonntag, 13. Dezember 2015

Täschling 2.0

Einige Täschlinge habe ich euch ja bereits gezeigt. Und der Schnitt fasziniert mich noch immer! Nach zwei Stück hat man die Technik drauf ohne alle Varianten angerissen zu haben, dass macht einfach den Reiz aus und die Lust noch mehr zu nähen. 
Diesmal ist der Täschling aus Sweat genäht (die ersten waren aus Jersey). Sweat macht sich auch ganz prima dafür und ist gleichzeitig etwas wärmer. 
Je mehr ich davon nähe um so besser komme ich auch mit den Ösen klar. Ich verwende dafür die Pry*-Variozange. Das macht es viel Einfacher und es ist auch für die Finger schonender :-) .
Als Bindebänder nutze ich die Randstreifen der Jerseyzuschnitte. Die fallen bei mir massenhaft an und werden treu gesammelt.





Euch einen schönen 3. Adventssonntag(-abend). Andrea

Freitag, 11. Dezember 2015

Eine Lou

kommt selten allein, daher wie schon versprochen eine Zweite hinterher. Diesmal aus weichem Stretchsweat von Holc*. Ein wunderbares Material! Wir waren im Herbst in Echterdingen und konnten ihn schnäppchenhafter Weise einkaufen. Das erfreut mein Herz ganz besonders. :-)





Euch einen schönen Tag! Andrea

Donnerstag, 10. Dezember 2015

Kuschelige Lou

Nach dem es jetzt doch etwas kälter wird, habe ich eine kuschelige Lou (110/116) für euch. Der Pullover ist aus Sommersweat genäht und mit einem tollen Kuschelkragen. 
Für mich ist Lou dieses Jahr ein wirkliches Lieblingsteil. Ja, bei vielen komme ich wohl ein Jahr zu spät, aber ich mag ihn und meine Mädels auch! Also, auf die nächsten Lou´s.... und die kommen ganz sicher!






Euch einen schönen Tag! Andrea

Dienstag, 8. Dezember 2015

Hosen...

Eigentlich sind löchrige Hosen gar kein Problem in unserem Haus. Auch wenn wir sehr wilde Kinder haben, wurden bisher vielleicht 3 max 4 Hosen gelöchert. 
Bei meinem Neffen sieht das ganz anders aus. 3-4 Hosen in einer Größe kommen da fix zusammen. :-)
Vor einiger Zeit habe ich diese tolle Anleitung gelesen. Und genau so (fast zumindest) habe ich das gemacht. Eigentlich kein Hexenwerk, wenn man weiß, wie Ovinähte fix getrennt werden können. Ein ratsch hat gereicht, dass die Naht von unten bis zum Oberschenkel offen war. So viel zum Thema Verarbeitung!!!!







Einen schönen Tag euch!

Montag, 7. Dezember 2015

Eine Puppe

Immer wieder erzählt unsere kleine Maus von Puppen (auch Puppe...). Momentan borgt sie sich immer meine Fotopuppe aus. 
Somit war das Geschenk für Weihnachten klar. Und nun bin ich dabei das Püppchen an zu ziehen. Denn so nackig ist ja auch nix...
Nach dieser Anleitung habe ich einige Lieblingsschnitte umgerechnet und auf Puppengröße gebracht bzw. habe ich die kleinsten Größen der Schnitte genommen.
Heute zeigt sich die Kleine Dame mit Kleidchen und Strumpfhosen. Bis auf ein kleines Fältchen ist es mir auch ganz gut gelungen und Puppi passt auch rein. :-) (Psssttttt! das ganze Kleidchen zeige ich euch später :-) ) Der Schnitt ist aus den MiniBasics von Farbenmix.



Mal schauen, was noch so entsteht. Die Ideen sind vielfältig, die Rester massig vorhanden, nur die Zeit.... aber wem erzähle ich das. 

Euch einen schönen Abend! Andrea

Samstag, 5. Dezember 2015

Ein erstes Geschenk..

...ist fertig. Wir haben nun  schon fast den zweiten Advent und ich habe erst ein Geschenk genäht. Oh man, wenn das so weiter geht, dann muss Weihnachten verlegt werden. :-)
Ich habe für meinen kleinen Neffen einen Joel genäht. Was sein aller liebster Zeitvertreib ist muss ich euch nicht sagen oder?!
Ich mag die geknöpfte Seite sehr, die macht was her ohne nach Baby auszusehen.
Die Ärmelnähte und auch den Saum habe ich mit einem Pseudo-Coverstich abgesteppt.





Wenn ich die ganzen tollen Stoffe so anschauen, beschleicht mich das Gefühl, dass in den Letzten Jahren der Stoffmarkt förmlich explodiert ist. Sweats gibt es in Massen sogar gemustert und die Motive auf Jersey werden immer verrückter. (Nicht zu Letzt durch den Digitaldruck).
Auf der einen Seite ist das toll, es gibt kaum noch Grenzen und Wünsche können immer ausgefallener sein (zumindest im Geschenkebereich). Aber es hat auch einen Nachteil. Man MUSS sich erst einmal entscheiden können. Immer mehr lockt einen und irgendwann muss auch mal Schluss sein, aber wo?.....
Für Weihnachten finde ich es in Ordnung auch solche ausgefallenen Sachen zu machen, aber dauerhaft an meinen Kindern möchte ich es nicht. Ich mag es dich lieber verspielt und ohne Kommerz dahinter. (Und ja Maulwurf, Maja und Bibi lesen wir noch!!!!! Da steht der Fernsehr weit hinten an!)

Euch einen wunderbaren zweiten Advent! Andrea

Donnerstag, 3. Dezember 2015

Täschling 2.0

Heute habe ich einen kleinen süßen Täschling für euch. Der Schnitt ist so variabel, da fällt es schwer zu entscheiden, welchen man zuerst näht.
Dieser Täschling entstand nach genauen vorgaben. Grauer Cord, brauner Maulwurf, braune Kombistoffe, Ösen, Kordel und Knöpfe...




 Entstanden ist dann diese Hose in Gr.86. Ich hoffe sehr, dass es den Vorstellungen entspricht. :-)
Nur die Bilder sind Grütze.... Aber das Wetter und die fixe Dunkelheit gibt nix her.... :-(

Einen schönen Abend! Andrea