Donnerstag, 11. September 2014

Kleine Geschenke

machen doch immer Freude. Hier habe ich gleich zwei Geschenke. Einmal für mich und einmal für eine liebe Bekannte. ;-) Außerdem läuft der Leseknochen auch unter UFO, denn ich habe sage und schreibe 1 3/4 Jahre gebraucht um ihn zu nähen und um ihn auch zu überreichen! 
Daher habe ich als kleine Wiedergutmachung noch ein paar Kleinigkeiten drauf gelegt. ;-)


Die Tasche habe ich schnell frei Nase zugeschnitten und genäht (nach der Idee von Gretelies). Mir war eben mal wieder nach Baumwolle vernähen, nach alle dem Jersey und Sweat.


Und weil ich gerade so schön dabei war, viel noch ein Utensilo ab, genau so frei Nase. Das Wachstuch war in einer Restertüte, die mir eine Freundin überlassen hat. Und ich fand ihn so toll! Etwas ist noch übrig, vielleicht reicht es noch für ein zweites Utensilo!


Euch einen schönen Abend! Andrea

Kommentare:

  1. Ich bin aktuell auch mal wieder an einem Leseknochen. Erstaunlich wie gut und gerne die immer wieder und immer wieder weggehen. Wenn man denkt, man hat alle versorgt, wird gleich wieder aus allen Ecken Bedarf angemeldet.

    Deiner hat total schönen Stoff! Gefällt mir gut.

    LG, Sophina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Leseknochen sind auch hier unheimlich beliebt. In der letzten Zeit hatte ich immer liebe Rückmeldungen von Besitzern die es innig lieben und nach der Waschanleitung gefragt haben. Ich muss mal wieder einen kleinen Vorrat nähen, den solche Geschenke kann man immer gebrauchen! ;-)
      LG Andrea

      Löschen