Freitag, 11. Juli 2014

Yellow Sky

 Ich habe es euch im letzten Post schon erzählt, im Moment kommt die Minimaus nähtechnisch am Besten weg. Obwohl sie die Vierte im Bunde ist und wirklich nur langsam wächst, ich habe immer etwas das Gefühl, dass sie nichts anzuziehen hat. ;-) Seid ich nähe bin ich aber auch echt wählerisch geworden, was Kleidung angeht. Wir haben zwar Unmengen an Kaufkleidung noch von den Großen, aber irgendwie ist nie das Richtige dabei. Daher hier eine Jacke für frische Sommertage, genäht nach dem SchnittYellow Sky. Und schon wieder erschreckend rosa für mich, so langsam sollte ich mir echt sorgen machen. ;-) Nein, der Futterjersey war noch reichlich vorhanden und etwas passenderes zu diesem Cordstoff habe ich im Stoffregal nicht gefunden. Aber im Ganzen bin ich doch recht zufrieden.
Diesmal habe ich auch schon in Gr.74 genäht., damit wir auch sicher noch über den Herbst kommen.
Die Kapuze habe ich mir als Zipfelvariante gebastelt. Die gefallen mir bei kleinen Zwergen einfach besser.
Lieb Grüße! Andrea



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen