Sonntag, 8. Juni 2014

Endspurt

mit angezogener Handbremse. Ich denke das trifft es ganz gut. Die letzten Abende bis zum Markt wollte ich eigentlich an meiner Maschine verbringen, aber manchmal kommt es eben ganz anders. Statt dessen kümmern wir uns nun um ein richtig  krankes Kind und alles andere rückt nach hinten. Aber gut, so ist es und wirklich wichtig ist da nur der kleine Mann.
Die Lieblingskleidchen habe ich vor ein paar Tagen noch genäht, genau so wie zwei Hoodies, die ich euch demnächst noch zeige.



Das alles wir nun noch schön eingepackt und mit Größen versehen und dann hoffe ich mal, dass es noch mehr Liebhaber toller Kinderkleidung gibt. ;-)
Genießt die herrliche Pfingstsonne und die Feiertage! Andrea

1 Kommentar:

  1. So hübsche Kleidchen. Alles Gute für den Markt und dem kleinen Mann gute und rasche Besserung!!!
    glg, Carmen

    AntwortenLöschen