Donnerstag, 10. April 2014

Spieglein, Spieglein an der Wand....

wer hat den kuscheligsten Hoodie im ganzen Land? Unsere Möhre! ;-)
Gestern Abend habe ich mich an die Maschinen gesetzt um den lang versprochenen Hoodie zu nähen. Und dabei kam unsere Schneewittchenversion heraus.
Der Schnitt ist wieder von MaThila. Ab wann ist ein Schnitt eigentlich wirklich beliebt beim nähen? Ich habe von diesem Schnitt schon 8 oder 9 Stück genäht. Ich glaube das reicht um ihn als Lieblingsstück zu bezeichnen. ;-)




Bei unserer Möhre habe ich mal die Kapuze weggelassen und durch einen Kuschelkragen ersetzt. Eine tolle Alternative. Alle Profiaugen werden bemerken, dass ich mal wieder geschnarcht habe beim nähen. Aber ich finde so kommen die Knöpfe viel besser zur Wirkung !!!! ;-) Und da der Kragen mit einem Knopf unten schon wunderbar sitzt kann der Rest so schön heruntergeklappt bleiben. Auch mit riesen Köpfen kommt man so bequem in den Pulli.

Euch noch einen schönen Tag! Andrea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen