Donnerstag, 9. Januar 2014

Mein Tragecover

Endlich ist es geschafft, mein Tragecover nach Spunkineldas Lalelu ist fertigt. Und ich muss wirklich sagen, Leene hat ganze Arbeit geleistet. Die Idee ist wunderbar und auch schnell umgesetzt. Dank der herrlichen Bilder und wunderbaren Beschreibung lässt sich das Projekt selbst von Anfängern gut und sicher bewältigen. 
Ich habe mein Cover ein wenig auf unseren Geschmack ausgerichtet. der Außenstoff ist aus Eta Proof, einer wunderbaren Baumwolle. Bestens geeignet für alle die Outdoorqualität lieben. Sicher der Preis ist recht happig, aber die Qualität überzeugt einfach und somit passt das Cover spitze zu unseren Outdoorjacken.




Innen ist das Cover nur mit Fleece gefüttert. Das der Außenstoff wasserdicht und windabweisend ist, habe ich auf eine Zwischenschicht verzichtet. Auch weil der Winter dieses Jahr so gnädig mit uns ist. ;-)


Außerdem hat mein Cover noch eine kleine Werbung in eigener Sache bekommen. ;-) So kann mein Mäusekind gleich zeigen, von wem es eingenäht wird. Das Schnabeltierchen habe ich nach einer Buchidee nachgemalt und mit Nadel und Faden versehen. Die Zeichnung habe ich dann auf Stickfolie abgezeichnet um es so auf den Stoff nähmalen zu können. Mit Dreifachgeradstich erhält man eine wunderbare Zeichnung. Den Namen habe ich dann mit der Sticki aufgestickt. Und fertig ist die eigene kleine Werbefläche.


Den ersten Tragetest haben wir auch schon hinter uns gebracht. Es lässt sich ganz einfach umbinden und hält kuschelig warm. Durch die Gummikordezüge kann es wirklich auf alle Größen Angepasst werden, so passt der kleine Zwerg wie auch der Miniriese rein. Einfach Klasse und wie ich finde gar nicht so unstylisch. 

Und weil Donnerstag ist und es auch für mich ist wird es noch zum RUMS. Hahhh ich hab es wieder einmal geschafft. 
Seid ganz lieb gegrüßt! Andrea

Kommentare:

  1. Das ist ja cool mit dem Nähmalen.
    Wunderschön und kuschelig <3
    Ganz liebe Grüße Leene
    Ps: wenn ich darf nehm ich deinen Link mal mit für mich ;-)

    AntwortenLöschen