Donnerstag, 21. November 2013

Unglaublich: Ein RUMS!!!

Es ist doch kaum zu glauben, heute ist Donnerstag, also RUMS-Tag und ich habe tatsächlich etwas für mich genäht! Herrlich.
Ich habe mir ein Happy Baby Bag genäht. Mit dem Schnitt habe ich schon ein Weilchen geliebäugelt. Nun schlummert er auch einige Wochen schon auf dem Computer und heute war er dran. Da wir ja nun zwei Wickelmäuse haben, wurde mein erstes Täschlein doch zu knapp. Außerdem wollte ich noch etwas peppiges. Im Nähzimmer lungerten noch ein paar Fetzen Jeans von den Jungs... Und weil der mir so sehr gefallen hat, schnibbelte ich ihn gestern fix zurecht. 




 Der Schnitt ist wirklich vielseitig, vorallem die Taschenlösungen. Nur die Dopplungsvariante macht mich nicht wirklich glücklich. Meine Maschine hat an den Kurven echt gejammert und eine Nadel ist mir auch heftig um die Ohren geflogen. Beim nächsten Täschlein werde ich wohl doch wieder zum Teil herkömmlich doppeln und nicht einfach alles aufeinander steppen. Die Nähte und Nahtzugaben innen sind doch sehr auffällig.


Aber alles in allem ist es doch ein schönes Täschlein. Auch Männertauglich und nicht nur für Babyzeiten schön. Die kann auch später noch gut mitgehen.


So nun fix zu Muddi und schauen was die anderen Mädels so schönes genadelt haben.
Seid lieb gegrüßt! Andrea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen