Donnerstag, 17. Oktober 2013

Kleine Puschen

für einen kleinen Mann zur Taufe. Auf Wunsch der Patentante in Blau und mit Namen des Täuflings. Da der kleine Herr reichlich wächst haben wir und sicherheitshalber für eine etwas größere Größe entschieden. Damit er auch ganz viel davon hat.
Genäht habe ich wieder nach Klimperkleins E-Book. Ich habe es aber von vorn herein großzügiger zugeschnitten. Pauline hat ja wunderbar erklärt, wie der Schnitt angepasst werden kann. Und das funktioniert wunderbar. Also alle die sich bisher noch nicht getraut haben: damit geht wirklich nix schief und Pauline hat ganz tolle Motive mitgeliefert, damit jede Pusche zum Hingucker wird.



Einen schönen Abend! Andrea

Kommentare:

  1. mensch, die sehen ja klasse aus. ich trau mich nicht so richtig ran. naja, ich werde es nochmal überdenken.

    AntwortenLöschen
  2. Superschön geworden. Mir geht es wie rankhilfe, ich trau mich auch nicht...

    AntwortenLöschen