Montag, 7. Oktober 2013

Etwas später,

aber das hat sich die kleine Dame selber zuzuschreiben. ;-) Die Puckdecke hatte ich ja schon zugeschnitten und zusammengenäht. Nun fehlte nur noch die Fütterung und Rückseite. Das habe ich mir heute vorgenommen und zum Glück auch fertig bekommen. Die Vorderseite ist aus Riley Blake Stöffchen und Restern entstanden. Innen habe ich die Decke mit einer ganz einfachen und super günstigen Steppdecke vom Möbelschweden gefüttert. Nur bei der Rückseite habe ich mich etwas schwer getan. Ich habe dann kurzer Hand etwas vom butterweichen Sanetta Sweat genommen. Jetzt ist die Decke herrlich kuschelig und weich. Und weil die Maus es gepuckt am liebsten hat, wird sie ganz fleißig eingewickelt, damit sie schön warm ist.

  
Die letzten Shirts in Größe 50/56 sind auch in den letzten Tagen fertig geworden. Es ist schon schön, wenn kleine Stoffrestchen eine tolle Bestimmung bekommen. Und hier ist auch ein kleines Tragebildchen von den Bodys. Die werden uns sicherlich länger halten als bei dem großen Zwergenmann. ;-)



Und noch mehr Stofffetzen haben es zu Babylegs oder Ministulpen gebracht. Die Standen ja schon lange auf meiner Wunschliste. Wir haben alle unsere Kinder viel im Tuch getragen und ich hoffe mit der Zwergenmaus wird es genau so. Damit sie auch jetzt bei den Temperaturen warme Beinchen hat, mussten solche süßen Babylegs her. Der erste Versuch sitzt schon ganz gut. Ich werde noch mehr nähen, vorallem gleich in weiteren Größen, damit wir auch über den Winter kommen. Vielleicht interessiert sich ja noch jemand dafür. Ich werde ein paar Bildchen mitknipsen und euch die Maße austüfteln. Vielleicht kann es ja der eine oder andere gebrauchen.



Euch noch einen schönen Abend! Andrea

Kommentare:

  1. Oh so süß! Die Decke ist wunderschön und die Shirts und Stulpen zuckersüß! Hach... ♥ :-)
    glg, Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Einfach zauberhaft - die selbstgenähten Teilchen und der Inhalt:) Meine Güte, was für eine zarte kleine Dame (diese kleine faltigen Beinchen, oh wie süß)! In der Decke kuschelt es sich bestimmt besonders gut:D

    Viele liebe Grüße

    Katja

    AntwortenLöschen