Mittwoch, 18. September 2013

Puschen!!!!!!

Bei mir ist endlich der Puschenknoten geplatzt. Und nun platze ich fast vor Stolz!
Ich habe mich heute ganz mutig an neue Puschen für kleine Männer gemacht. Der neue Schnitt von Pauline musste doch unbedingt getestet werden. Und diese Applis die sie macht. Hach ich könnte schon wieder schmachten.
Voller Tatendrang habe ich die ersten Puschen zugeschnitten und was war: ich musste mal wieder feststellen, dass meine Maschine haufenweise (eigentlich alle) Stiche auslässt, wenn es um Puschenapplis geht. Es ist ein Grauen, auch diesmal. Zum Glück habe ich erst einmal auf Restern getestet und nicht gleich losgelegt. 
Ich habe mich dann doch lieber dazu entschlossen, "bloß" Webbänder auszunähen und mich nicht weiter herum zu ärgern.


Pauline schreibt in ihrem E-Book, dass sie jeweils von der Mitte aus nach links und recht weg die Nähte steppt. Mhh O.K. ging bisher auch irgendwie anderes, also erst einmal ignoriert. Bis nach dem Mittag bei mir eine ganze Kerzenfabrik aufging und ich schnell was getestet habe. Ich versuchte nun die Appli mit dem Nähfuß am linken Anschlag zu nähen und schau an, kein einziger Stich blieb aus. Soll das etwa der ganze Spaß gewesen sein????




Die fertigen Puschen mit Gummi versehen und festgestellt, dem Zwerg passen sie nicht. Sie sind einfach zu schmal (also auch zu eng). Arrrrgggggg ist das eine Problem behoben, kommen gleich neue....
Aber unerschrocken habe ich den Schnitt laut Anleitung angepasst, neu zugeschnitten und diesmal mit Appli versehen! Und schau an, es passt, sieht toll aus und ich bin endlich zufrieden!
Ein herrliches Gefühl. Nun kann ich endlich auch so schöne Applis machen. Die nächsten Puschen kommen bald, denn die Locke hat auch schon Bedarf angemeldet.


So nun habe ich mir den Feierabend verdient. ;-)
Seid lieb gegrüßt! Andrea

Und die Puschen wandern natürlich auch gleich rüber zu


Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch :O)

    Ja,manchmal scheint man ein Problem nur für das nächste zu überwinden :O(

    Aber auf Dauer werden wir tatsächlich immer besser :O)) - Zumindest,wenn wir hartnäckig weiterkämpfen ;O)

    Die Puschen sind knuffig!

    LG Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Puschen hast Du da genäht, die Appli mit dem Regenbogen und die Wiese mit den Pilzen sieht nett aus.
    LG Dani

    AntwortenLöschen