Freitag, 30. August 2013

es bleibt Zwergenhaft

in verschiedener Hinsicht. Zum einen kommt wieder ein Shirt nach der Zwergenverpackung und zum anderen kommen zwei liebenswerte Zwerge auf der Latzi daher.
Ein klein wenig ärgere ich mich aber noch über meine heutige Arbeit. Ich habe tatsächlich bei dem Shirt das Rückenteil als Vorderteil genäht. GRRRRRR!!!!! Und wann merkt Frau das? Genau wenn man mit allem fertig ist. Und ehrlich gesagt, es ärgert mich zwar unsagbar, aber auch nicht so sehr das ich mehrfach-Stretchstiche wieder auftrenne. Da bekommt der Stoff immer Löcher und das würde mich noch viel mehr ärgern. 
Ich nähe halt noch ein Halstuch dazu, dann fällt es nicht mehr auf. ;-)




 Die Latzi ist diesmal aus Butterweichem Sommersweat genäht. Den Stoff habe ich bei Sanett* im Werksverkauf erstanden. Super günstig aber herrlich in der Qualität. Gut das ich gleich zwei Meter genommen habe, so ist noch reichlich über für einige andere Ideen.


Und wie so oft entstand noch schnell eine Wendebindemütze. Denn der Zwerg braucht dringend eine neue. Der Wetterbericht bringt ja schon kühleres Wetter und endlich bin ich rechtzeitig darauf vorbereitet!


Zu Letzt will ich euch noch ein wirklich altes Werk zeigen. Eigentlich eines meiner ersten größeren Nähprojekte. Ich habe damals für die Locke diesen herrlichen Hannel-Pulli genäht. Der Schnitt scheint auf den ersten Blick eher etwas für Mädchen zu sein, aber als Ritter-Drachen-Pulli ist es ein Traum. Leider habe ich den Schnitt schon ewig nicht mehr genäht, aber wenn ich ihn so an meinem Zwerg sehe, werde ich es bald mal wieder nähen. 
Der kleine Drache war meine erste richtige Appli. Ich bin immer noch sehr zu Frieden damit. Auch wenn der Pulli mehr als nur eine Schwachstelle hat, ziehe ich ihn unheimlich gerne den Kindern an. Also ein voller Erfolg!





Euch noch einen schönen Abend! Andrea

 und gleich noch zu Made4BOYS. Da findet ihr so schöne Jungssachen, ich könnte ewig darin kramen. ;-)

1 Kommentar:

  1. gott...ist die hose süüüüß und der drachenpulli erst, ganz zauberhaft

    AntwortenLöschen