Dienstag, 2. Juli 2013

Namenskissen

Heute habe ich "nur" ein Namenskissen fertig bekommen. Das Zweite ist noch nicht fertig bestickt. Denn es ist schon ein ganz schönes gefrimmel, zu nähen und nebenbei immer noch die Fäden zu wechseln. Ob das nun wirklich schneller geht als eines nach dem anderen zu machen mag ich stark bezweifeln. Vielleicht bei einem größeren Rahmen, aber bei solchen kleinen Bildern....?
Aber ich denke dem kleinen Mann wird es gefallen und seiner Mama hoffentlich auch. 
Das Kissen ist riesig, 40x80 cm. So kann es aber auch herrlich als Liegekissen und zum schmusen und Spielen genommen werden. Einem 2 Jährigen fällt da sicher eine Menge ein. 



Das nächste Kissen wird tierisch werden. Ich habe mich durch die verschiedenen Knubbeltiere gestickt. Außerdem habe ich heute noch einen Stoß T-Shirts für den Großen zugeschnitten. Denn das Basic Shirt aus der Ottobre (6/2012) sitzt wunderbar. Und davon kann es im Urlaub ruhig eines mehr sein. Vielleicht schaffe ich ja heute noch eines.
Liebe Grüße! Andrea

Kommentare:

  1. Ein tolles Kissen! Ja so eine Sticki wär schon was.
    Stimmt, den Ottobreschnitt mag ich auch sehr. Passt meinen Jungs auch super. Ich staune immer wieder, wie du so viel schaffst! Wahnsinn!
    Alles Liebe, Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das Geheimnis liegt im morgentlichen Schläfchen meines Zwerges. Nach dem Frühstück schneide ich zu und wenn er wegschlummert dann wird rangeklotzt. Dafür fällt der Mittagsschlaf aus. ;-(
      LG Andrea

      Löschen
  2. ach, was ist das schöööön, bin schon auf das nächste gespannt

    AntwortenLöschen