Dienstag, 11. Juni 2013

Aber heute!

Also ich glaube so langsam werde ich wirklich schusselig. Ich verspreche euch hier Groß und Breit Linas und zu sehen gibt es Unterwäsche. Ähmmm ja, man wird halt auch nicht jünger.
Aber heute gibt es wirklich die Linas zu sehen!
Ich habe den Schnitt für Frauen ja schon genäht, auch wenn er mir an mir selbst eher weniger gefällt. Für Mädchen finde ich es sehr schnuggelig. Und da unsere Möhre eher dürr und lang ist, sieht sie in manchen Shirts echt seltsam aus. Ich habe daher die Lina normal genäht und das Bündchen extra angesetzt. So ist es eher ein Longshirt. Endlich bleibt der Bauch verdeckt auch wenn sie sich streckt.
Nur die Ärmel finde ich etwas zu weit. Aber vielleicht fällt mir da noch eine Lösung ein. Denn die Puffärmel-Kräuselung finde ich echt schön.



Und da ja nun auch endlich etwas Sonne zu uns kommt, habe ich dem Zwergenmann noch einen Sonnenhut nach Schnabelina genäht. Der hat sich bei uns die letzten Jahre schon sehr bewehrt und daher nähe ich ihn auch immer wieder gerne, trotz der vielen Schnittteile. Für Schnittfaule gibt es ab heute eine neue Form, da kann man das Oberteil aus 2 Teilen an statt 6 nähen.
Unten habe ich noch zwei Bindebänder angenäht, da der Herr nichts auf dem Kopf lassen will.
Das Schild habe ich nach der Kleinen Variante genäht. Bei dem großen Schild hatten wir schon Probleme, dass die Kinder nix gesehen haben und dann das Ding immer hochklappen. Dann bringt das ja auch nix.


Als nächstes werde ich noch ein paar Jollys nähen, damit die Möhre zu den Shirts auch unten herum zum anziehen hat.
Genießt die Sonne! Liebe Grüße! Andrea

Kommentare:

  1. da hast du aber wieder besonders schöne teilchen gewerkelt. gefallen mir richtig gut und die farbkombis...klasse

    AntwortenLöschen
  2. wow, superschön! Lina zählt ja ohnehin zu meinen absoluten Lieblingsschnitten. Auf deine Jollys bin ich auch schon sehr gespannt!

    LG Jule

    AntwortenLöschen
  3. Siehste und mir ist es nichtmal aufgefallen ;-)
    Die Linas sind aber toll geworden, so schön farbenfroh.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  4. Die beiden Linas sind wirklicj zuckersüß geworden :-) Ein toller Schnitt für Mädels :-)

    AntwortenLöschen
  5. Farbenfroh und sommerlich:) Und sogar mit sofortiger Gelegenheit, die schönen Shirts auch anzuziehen...

    Viele liebe Grüße

    Katja

    AntwortenLöschen