Donnerstag, 18. April 2013

Marktteilchen

Langsam aber sicher rückt Pfingsten ja doch näher. Und ich habe immer noch einiges auf meiner Liste stehe, was ich gerne mitnehmen würde.
Für die Damen gibt es noch ein paar Kopftücher. Wieder ganz un-rosa aber herrlich sommerlich frisch und bunt. Die Kanten habe ich wieder mit dem Rollsaumfuß genäht. Und ja, die Kanten liegen nach oben hin. Mir gefällt es so besser, denn so erscheint ein hübscher farblicher Kontrast.



 Für die Herren oder auch Damen die es eher sportlich mögen, noch ein paar Beanies die schon ein Weilchen zugeschnitten lagern.

Aber auch die Zwergenfront kommt nicht zu kurz. Ich habe noch ein paar Spucktücher genäht. Diesmal aus Flanell und Molton. Das ist herrlich weich und saugt auch gut.


Da mein lieber Mann schnell ein Geschenk brauchte ist wieder ein Leseknochen abhanden gekommen. Da habe ich heute noch schnell eines genäht um den Bestand zu sichern. ;-)


Und zu guter letzt noch ein kleiner Auftrag für ein Taufgeschenk. Ich hoffe Patentante, Mama und Kind gefällt es. 


So genießt mir heute noch mal die herrliche Wärme bevor die Kälte zurück kommt.
Seid lieb gegrüßt! Andrea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen