Freitag, 18. Januar 2013

Tascheli

für unser Handy. Ja wer uns kennt fragt sich sicherlich ob wir überhaupt so ein Ding besitzen. Aber ja wir haben eines und es hat bis heute noch keine Tasche. Und wie Frau nun mal ist, sie sieht irgendwo (meist in der Farbenmix Galerie) ein Bild und muss es auch haben. So war es auch mit diesem Schnitt. Er ist aber auch so schön, und wenn man etwas mitdenkt auch schnell gemacht. An alle die jetzt wieder ja ja ja schnell pfff denken (ne die gibt es ja hier;-)) es geht wirklich schnell. In einer Stunde kann man fertig sein. Für unser Handy ist das Tascheli fast etwas groß, aber dann kann wirklich noch etwas mit eingepackt werden.
Die Stoffe sollten möglichst auch Männertauglich sein, denn meist hat es ja mein Mann. Aber ich denke so geht es wirklich, ich habe nicht einmal ein Webband angenäht! Das soll schon was heißen. Als ich es fertig hatte war der O-Ton meines Manne: Das ist aber nix für die Hosentasche oder? Grrrrrr ja das ist nix für die Hosentasche die muss man auch nicht überladen!!!!!!!
Ich hoffe er gewöhnt sich dran,. ansonsten packe ich nur noch Sachen in meine Tasche, wenn er das Handy in DIESER Hülle hat. ;-) Rache muss eben sein.






Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende.
Seid lieb gegrüßt! Andrea

1 Kommentar:

  1. wow, sieht das edel aus, allerdings würde sich mein mann auch verweigern. aber ich glaube, für son hübsches täschchen gibt es noch viele verwendungsmöglichkeiten,
    jaja, ich baue gnadenlos stoff ab. nach den umzug in mein neues nähzimmer habe ich fast eine kriese bekommen und ich sehe noch keine lücken.

    AntwortenLöschen