Mittwoch, 30. Januar 2013

Passende Hosen

zu den Pullovern gab es heute. Ich habe den Felix-Schnitt einmal aus rostrotem Nicky und einmal aus tannengrünem Babycord genäht. Unwahrscheinlich gemütlich. Sitzen tun die Hosen wie eine Eins und dank des Bündchens sitzt alles gut am Bauch und liegt schön an. Ich hatte ja etwas Zweifel, ob der Cord auch so schön passt, schließlich dehnt er sich ja nicht wie Jersey oder Sweat/Nicky. Aber der Schnitt ist schön reichlich bemessen, dass auch der Cord kein Problem ist. 





Jetzt habe ich im Zwergenschrank ein wenig aufgeholt. Nach und nach stehen noch Body´s und T-Shirts für das Frühjahr an. Aber das hat noch ein wenig Zeit. Somit können nun die Großen wieder ein paar Wünsche äußern. Und ich bin sicher, den Beiden fällt eine Menge ein.
Liebe Grüße! Andrea

Kommentare:

  1. du machst wirklich immer ganz tolle Sachen ! Ich stöbere gerne in deinem Blog

    Kreative Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Kleinkind!! In super süßen Sachen!! Die Hosen sind echt super schön und die Cordhose steht deinem Strahlemann ausgezeichnet. :-) So ein süßer Fratz. ;-)
    Ich bin gespannt auf die Wünsche deiner Großen!

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. In so einer gemütlichen Hose muss man ja so strahlen wie Dein Sohn - einfach zu goldig!
    LG,
    Ines

    AntwortenLöschen
  4. Hosen sind schon mal gut... können die Jungs nie genug von haben in dem Alter!!! Und dann gleich noch mit so schönen Shirts kombiniert... ZUCKER!!!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ganz süß deine Kombi, das sieht richtig gemütlich aus! Mein Zwerg ist im gleichen Alter und ich glaube ich muss ihm so etwas auch nähen!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Waaah, wie süß !!! Echt zucker !!! :)

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  7. Wie süß - Knirps wie Hose. Ich liebe ja grün und deinem kleinen stehts ausgesprochen gut.

    Liebe Grüße
    Frau Ollewetter

    AntwortenLöschen