Mittwoch, 19. Dezember 2012

Puppensachen

Passend zu unserem Weihnachtsgeschenk für die Möhre, hat luni und druetken Puppenschnitte herausgegeben. Wunderbar und so schnell genäht. Passend dazu gibt es noch den Schlafsack von Hamburger Liebe und die Knotenmütze von Klimperklein.Somit ist unser Puppennachwuchs komplett und schick angezogen. Was will das Puppenmamaherz noch mehr. Gut ich will die Möhre nicht fragen, denn ihr fällt da sicher noch einiges ein.




Und zum verschenken habe ich noch Utensilos genäht. Da muss man nach der Bescherung das Papier nicht wegwerfen. 


Außerdem hüpfte noch eine schnelle Mini-Gretelie unter der Maschine durch. 


Hach ich bin schon froh, dass mir meine Mama so lieb geholfen hat. Da muss ich mir auch noch ein hübsches Dankeschön ausdenken. Natürlich genäht, wie könnte es anders sein bei mir. :-)
Euch noch einen schönen Abend. LG Andrea

Kommentare:

  1. Mensch Andrea...ist das süüüß!!!

    Den Schlafsack hasb# ich doch auch schon genäht...wo ist der eigentlich ;o)!?
    Ich glaube ich muss mal Schneckes Zimmer durchforsten!

    Ganz liebe Grüße,Doris!

    AntwortenLöschen
  2. schööööön! den schlafsack möchte ich auch irgendwann mal machen!
    glg andrea

    AntwortenLöschen