Montag, 15. Oktober 2012

Von der Maus und dem Elefanten

So nun habe ich auch noch den zweiten Yorik fertig. Und was soll ich sagen, bei den Stofffarben konnte ich nicht anders. Denn so ein orange schreit nach der Maus und das Blau nach dem Elefanten. Mit etwas Geduld und wasserlöslicher Stickfolie sprangen die beiden lieben hopplapopp auf den Pulli!


Ich habe die Bündchen etwas knapper zugeschnitten. Denn ich finde sie sonst viel zu weit. Und aus Mangel an passenden Bündchenware habe ich etwas Feinripp genommen. Das geht genau so gut wie Bündchenware. Es ist lediglich ein wenig starrer als Bündchen.


Und weil der Kleine Mann so schön geschlafen hat, habe ich noch schnell einen Schlafsack nachgelegt. Denn jetzt wo es so kalt ist, brauchte der Zwerg noch einen kuscheligen Sack. Ich habe ihn erst einmal aus Probestöffchen versucht, bevor ich gute Stoffe verschnibbel. Aber nun hab ich den Dreh raus und werde sicher noch einen nachlegen.


Zu guter letzt reich ich euch noch diesen Pucksack nach. Der ist schon ein Weilchen fertig. Ich habe meinen Schnitt noch etwas verbessert. Nun passt er auch schmalen Kindern. Die veränderten Maße reiche ich euch mal noch nach. Aber dafür muss ich erst mal noch einen nähen. ;-)

So nun aber erst einmal genug. Der kleine Mann ruft nach seiner Milch. Also dann, mal ran....
Seid lieb gegrüßt! Andrea

Kommentare:

  1. Toller Pulli ... und die Applikationen machen ihn zu einem wirklichen Unikat. Ich habe in letzter Zeit (und gerade jetzt) auch viele Applikationen genäht. Irgendwie macht das süchtig.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deinen lieben Kommentar bei mir. Ich habe mich sehr darüber gefreut.
    Von deinen Werken bin ich aber auch sehr beeindruckt, der Yorik-Pulli ist der Wahnsinn und die Maus und der Elefant machen sich richtig gut darauf :-)

    Liebe Grüße

    Dori

    AntwortenLöschen
  3. süüüüß, besonders der elefant hat es mir angetan

    AntwortenLöschen