Montag, 20. August 2012

Ganz viele Beanie´s

habe ich in der letzten Zeit genäht. Auch wenn es hier ruhig war, die Maschine war fleißig. Passen kurz vorm Urlaub kam Klimperkleins Mínutenmütze raus. Und diese Mütze sieht nicht nur Klasse aus, sie hält was sie verspricht. In wenigen Minuten ist das gute Stück fertig Und ich gebe es zu: sie hat auch wieder absoluten Suchtcharakter. Zum Glück habe ich drei Mäuse die gerne mal eine neue Mütze brauchen. (so die Meinung ihrer Mama ;-))
Für unsere Mäuse gab es jeweils eine mit 41cm, 50 und 53cm. Und weil es so schön war, bekamen unsere Freunde als Mitbringsel auch noch welche. Und nicht zu letzt waren schon die ersten Anfragen für Erwachsenen-Beanies da. Na wenn der Schnitt sich nicht mal gelohnt hat.


Außerdem, wer hätte es gedacht: es gab mal wieder Body´s. Weil es im Urlaub auch kühl war, habe ich angefangen Langarmbodys zu nähen. Der kleine Mann wird doch schnell kalt an den Armen. Außerdem ziehe ich ihm Mittlerweile nur noch Bodys an, denn das Shirt gezuppel macht mich wahnsinnig. Im Tragetuch bleibt so wenigstens alles da wo es hingehört.


Und zu guter letzt noch ein Spucktuch. Für Mädchen aber bitte nicht in rosa. Na dann, Obst geht immer...

Die Nächsten Tage werden noch arbeitsreich. Dann gibt es hoffentlich noch so einiges zu sehen. 
Seid lieb gegrüßt! Andrea

Kommentare:

  1. wow, da warst du aber fleißig :) morgen werd ich auch meine erste beanie nähen und irgendwann wag ich mich dann auch mal an den body :)

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Sachen hast Du genäht.

    Shirt habe ich meiner Tochter auch noch keine angezogen. Mich macht das gezuppel auch wahnsinnig!

    lg

    SChnabelina

    AntwortenLöschen