Montag, 16. Juli 2012

Felix

Hosen hat unser Jüngster gebraucht. Die Ersten passen ja wie gesagt immer noch aber Neue tun auch gut. Dann hat man wieder was zum reinwachsen. 
Diesmal habe ich den Feinripp-Ringel von Micha probiert. Ein ganz toller Stoff und preislich eine tolle Alternative zu Ringeljersey. Gerade für diese Hosen ist das etwas dickere Material ideal. Er lässt sich super verarbeiten und auch als Bündchen macht es eine gute Figur.


Die Zweite ist aus dem tollen Bio-Interlock von Micha. Der war mit in meinem Ü-Paket. Nun haben wir Body´s und Hosen aus diesem Stoff. Gemeinsam getragen hat man gleich einen netten Schlafanzug. Für Tags über mag ich es dann doch lieber gemixt.

Für die ausstehenden Babygeschenke habe ich noch eine Wendezipfel genäht. RuckiZucki sind kleine Rester vernäht. Selbst das Bündchen war noch von den Bodys über. So mag ich das nähen ganz sehr.


Euch noch einen schönen Tag! Und setzt keine Schwimmhäute an. ;-)
Liebe Grüße! Andrea




Kommentare:

  1. süße Hosen!! Ich liebe so gemütliche Varianten:-)

    liebe Grüße
    tanja

    AntwortenLöschen
  2. total schnuckelig! Sehr süß geworden!!

    LG Vroni

    AntwortenLöschen