Mittwoch, 23. Mai 2012

Unsere Hosen

reichen noch immer nicht. Auch die Schlafanzüge rufen nach Nachschub. So habe ich gestern das schöne Wetter genutzt und reichlich zugeschnitten. 
Den Anfang macht eine schlichte Unella Blomma Shorts. Diesmal habe ich ein paar Cordrester verarbeitet. Leider kommt das lila auf den Bildern kaum zur Geltung. Mit dem Rose passt es aber wunderbar zusammen. 


Für die Locke gab es den ersten Teil des Schlafis. Die Giraffen hat er sich schon ganz lange gewünscht. Diesmal habe ich die MachMalHalblang Hose aus Jersey genäht. Schließlich soll es ja ein Schlafi sein, auch wenn er heute am Tage getragen wird. ;-)

mit Strickbündchen und Gummi als Bund

Die nächsten Teile warten nur noch auf ein ruhiges Minütchen. Ich auch.....
Genießt die Sonne!
Liebe Grüße! Andrea

Kommentare:

  1. die hose ist ja super süß.
    kurze hosen werden hier auch ohne ende gebraucht, aber es mangelt an passenden stoff grrrr.
    ja, näh mal bodys, geht super einfacht und bei dem wetter, ein kleines höschen drüber und fertig

    AntwortenLöschen
  2. Solche Hosen kann Kind super gut gebrauchen!! Für tagsüber, nachts, zum Spielen und Toben - immer klasse!
    Liebe Grüße,
    Sabine, M4B

    AntwortenLöschen