Montag, 12. März 2012

Unella Blomma

"an apple a day". So liebe ich ja Überraschungspakete. Ein Meterchen dieses schönen Stöffchens hatte sich da nämlich hinverirrt. Ach wie schade...
Da wir am Wochenende zu einer Feier eingeladen sind, hat die Möhre noch ein Fototaugliches Outfit gebraucht. In der Galerie sind ja schon so schöne Sommerteile gewesen, so das es mich auch gerissen hat ein wenig mit zu machen. Und so entstand die Apple-Unella-Tunika.
Ein klein wenig abgeändert, weil Frau mal wieder nicht richtig gelesen hat. Ich habe am Ärmel anstatt des Tunnels ein Schrägband angebracht. Nur kann man so keinen Gummi einziehen. Hin und her überlegt... nun gut dann noch ein Webband darüber genäht darunter lässt sich ein Gummi fädeln, wenn sich das nicht so verheddern würde. Aber am Ende muss ich sagen: ich finde die Lösung sehr schnuggelig. Das Webband gibt einen kleinen Farbtupfer auf das viele schöne Blau.

Die Tunika ist in 122/128 und passt wunderbar. Ich hatte ja Bedenken, da sie recht weit aussah und unsere Möhre eher schmal ist. Aber angezogen sitzt sie 1a. 
Vielleicht wage ich mich doch noch schnell an einen Bjarne, wenn die Tunika schon so gut ging.
Euch noch einen schönen Abend!
Seid ganz lieb gegrüßt! Andrea

Kommentare: