Dienstag, 27. März 2012

Carina und Zoe

und ein Durchschlafsack. Ich habe mich heute ganz sehr ran gehalten um ein wenig aufzuarbeiten. Die Zoe war auch ein Wunsch der Möhre, es sollte endlich mehr rosa werden. Nun gut, die Ü-Tüte gab es her...
dazu habe ich etwas Türkis geschmuggelt, ansonsten wäre es mir zu rosa geworden. Aber für den Sommer passt das wunderbar zusammen. 

Und dann durfte es noch eine Carina sein. Ich gebe zu: ich liebe diesen Hosenschnitt. Diesmal habe ich die Bündchenvariante gewählt, damit sollte ich nun langsam aber sicher alle Möglichkeiten einmal probiert haben. Für meinen Geschmack könnte das Bündchen noch einen Tick länger und straffer sein. Aber ansonsten finde ich es die schnellste und fast auch schönste Lösung. 
Leider gab es aus mangelndem Fototalent auch nur sehr bescheidenes Licht, daher beschreib ich euch lieber die Farben. Ich habe den wunderschönen Apfelgrünen Cord mit tief tunklem lila Cord gemixt. Das sieht wunderschön zusammen aus. Darauf durften noch ein paar knallig bunte Bildchen Platz nehmen, die ich schon lange mal (wieder) sticken wollten. 
Alles in allem bin ich sehr zu Frieden. Ich hoffe die Möhre mag sie genau so wie ich.

Zu guter letzt noch mein erster Durchschlafsack. Ich fand den Schnitt so schön, dass ich mich auch dazu noch hinreisen ließ. Der Reißverschluss war etwas kniffelig. Denn ich habe den Schieben an der falschen Seite eingezogen so ging er statt auf zu. Das habe ich aber erst gemerkt als alles vernäht und gewendet war. Ich habe dann beide Enden nur wieder aufgetrennt und den Schieber neu eingezogen. Alles per Hand wieder verschlossen und gut. Ist zwar noch ausbaufähig aber das war bestimmt nicht der Letzte.

So das waren meine Werke für heute, mal schauen mit was es weiter geht, es steht ja immer noch die Jacke aus...
Ich wünsche euch einen schönen Abend!
Liebe Grüße! Andrea

1 Kommentar:

  1. da hast du ja einen erfolgreichen nähtag hinter dir, tolle sachen sind entstanden,
    glg andrea

    AntwortenLöschen