Dienstag, 1. November 2011

Ja, doch

mich gibt es schon noch. Auch wenn es hier etwas ruhiger geworden ist, ganz untätig war ich nicht. Ich habe die Ferien für einige Vorarbeiten genutzt. Maschinchen usw. lassen sich bekanntlich nur schwer mitnehmen. Aber so ein Schnittmuster und ein paar Meterchen Stoff schon eher. So zusagen das kleine Handgepäck einer Näh-Mama. Und so kann ich nun in den nächsten Tagen alles abnähen was zugeschnitten wartet. Ach und ein Paar Socken ist auch noch fertig geworden. Auf den langen Autofahrten habe ich das Socken stricken für mich entdeckt. Da muss ich nicht immer hinsehen und viel Platz braucht es auch nicht.
So nun wünsche ich euch noch einen ganz schönen und wunderbar sonnigen Tag.
LG Andrea

1 Kommentar:

  1. Na, das klingt ja nach "bald-gibt-es-hier-einiges-Genähtes-zu-sehen"!!!
    Freu mich drauf,
    liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen