Mittwoch, 27. April 2011

Ich bin vollkommen begeistert

Ein kleiner Schlafanzug aus super kuscheligem BW Stoff. Den habe ich schon lange aufgehoben und mich nicht getraut ihn zu verwenden. Aber nun ist auch seine Zeit gekommen. :-)
nicht nur das ich jetzt die Bilder wieder zeigen kann. Eigentlich bin ich vielmehr von der Zwergenverpackung begeistert. Ich hätte nie gedacht das dieser Amerikanische Ausschnitt so einfach zu nähen ist. Ich hatte zwar einen ähnlichen Schnitt in einer Ottobre Zeitung gesehen, mich aber nie ran gewagt. Aber dank den Farbenmixern sind auch solche Hingucker kein Problem. Einfach spitze. Schade das ich das erst jetzt für mich entdecke, denn für unsere Locke wäre das genau das richtige gewesen. Er brauchte oft größere Sachen, weil er in seiner Größe den Kopf nicht durch brachte. Ich muss mal nach Schnitten suchen, bei denen ich es auch in Groß mit Amerikanischen Ausschnitt basteln kann. Denn das Problem haben wir bis jetzt. Ein Grund mehr Kleidung selber zu nähen. Denn für unsere Beiden muss ich immer den Halsausschnitt größer machen und anpassen. Also nix mit von der Stange kaufen, das passt sehr selten wirklich gut.

Außerdem brauchte Frau auch noch ein Täschchen für ihr Strickzeug. Den Schnitt habe ich schon so oft probiert und nie war es perfekt gelungen. Auch jetzt nicht, aber das Strickzeug passt rein und das ist mir wichtiger als perfektes aussehen. Denn für unseren Urlaub muss ich mein Strickzeug noch gut verpacken.
perfekt für kleinere Nadeln, dann passt auch der Knäul mit rein. :-)
Und zu guter Letzt noch eine Zwergenhose an der ich langsam aber sicher auch verzweifle. Da die Hose komplett gedoppelt wird, habe ich mit dem Bund so meine Schwierigkeiten. Aber noch einmal auftrennen und noch mal nähen und dann hoffe ich das es hinhaut. Und wenn es wieder nix wird dann nähe ich eben die einfache Hose. So ätsch...
LG Andrea
Die Hose ist aus Fleece und Nicki genäht und hat auch zwei ganz liebe Tiere zum aufpeppen bekommen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen