Donnerstag, 7. April 2011

Geschenk Nr. 2

Ich habe es geschafft, der Bezug ist fertig. Dummerweise lässt sich der Name etwas schwer lesen. Der Stoff war doch ein Hauch zu dunkel. Ärgerlich, aber nun auch nicht mehr zu ändern. An und für sich finde ich es aber doch ganz hübsch. Frau liest ja manchmal nur die Hälfte, wie ihr ja wisst, von dem her war ich doch etwas erschrocken wie breit das Kissen ist, ich dachte es wäre nur 60cm breit und nicht 80cm. Naja da hat die Kleine Dame etwas länger was davon. Auch nicht schlecht. 
So langsam leert sich mein noch fertig zu nähen Haufen. Ein tolles Gefühl, wenn dieser Umstand nicht zu neuen Projekten anregen würde. So mit wächst der Haufen mit: das wollte ich schon lange mal nähen. Eine verzwickte Sache. Nähsucht ist aber auch was schlimmes. Nur gut das die Ergebnisse nicht Gesundheitsschädlich sind, sondern der Familie nützen. :-) Als nächstes brauchen wir aber dringend noch kurze Hosen, wenn das mit dem Wetter so weitergeht. Also werde ich mich nach der Wäscheschlacht mal an die Stöffchen machen und Hosen zuschneiden.
Ich wünsche euch einen super sonnigen Tag! 
LG Andrea
Aus Karobaumwolle und Blümchenkörper.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen