Donnerstag, 24. März 2011

Immer diese Schusselfehler

Ich sollte besser nachlesen bevor ich O.K. drücke. Dummerweise sind nun 4 meiner Posts verschwunden, die ich nur unter Labels zusammenfassen wollte. Nun gut, ich werde versuchen euch wenigstens die Bilder wieder zur verfügung zu stellen. Oh man bin ich grad sauer. 
Also gut, hier die Bilder:

Es Puscht mächtig gewaltig

oder auch ganz klein. Für meinen zukünftigen Neffen habe ich mich an Turnpuschen gewagt. Die Puschen sind in Größe 17/18 zugeschnitten. Die Turnzunge aus dem Puschen E-Book gibt es zwar erst ab Größe 19, aber ich finde das auch für diese Größe absolut in Ordnung. Und ganz ehrlich, in diese Schuhe habe ich mich echt verliebt. Am liebsten würde ich sie selber behalten, aber verschenken ist auch was sehr schönes. Ich hoffe ich bekomme später mal ein Bild von den beiden. (Träger und/mit Puschen :-)).

Da unsere Locke demnächst Geburtstag hat, standen seit Wochen schon Puschen für Ihn auf der Nähliste. Aber wie es so oft ist, wird alles erst auf den letzten Drücker genäht. Diese Puschen stehen ganz unter dem Motto Luftfahrt. Ich habe die Applikationen erst gestickt, ausgeschnitten und dann ganz knappkantig aufgenäht. Eine schnelle und nicht zu aufwändige Möglichkeit Puschen schön zu verzieren.
Es ist ein super toller Vergleich zwischen Größe 17/18 und 26/27. Aber trotzdem zuckersüß.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen