Montag, 14. Februar 2011

Bis zum Urlaub

Bis wir uns dann endlich für ein paar Tage zurückziehen, müssen diese kleinen Handtücher noch eine neue Bestimmung erhalten. Sie werden zu tollen Lätzchen. Eines zum Verschenken und den Rest bekommt unser größter Kleckersack. Damit endlich weniger Wäsche anfällt. Die Lätzchen sind nach Schnabelinas Anleitung ruck zuck genäht und dank dem großen Format der Gästehandtücher ist alles unter dem Latz versteckt, was nicht eingesaut werden soll. Echt prima. Vielleicht schaffe ich noch vor dem Urlaub euch die fertigen Werke zu präsentieren. 
LG Andrea
Mal schauen ob es die Bänder zum verzieren werden, oder ob ich doch noch mal um überlege. Die bunten Webbänder können prima an der Zierborte angenäht werden, da kann Frau sich sogar das vorherige feststecken sparen, da man eine fixe Linie bereits hat. Echt praktisch auch für Faule wie mich.

Das sind die Farben die ich beim Einkaufen erstanden habe. Schade das es kein Sonnengelb gab, aber gut. Ich Werde mich daran wagen, einige davon auch noch zu besticken, gerade das zum verschenken soll etwas besonderes werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen